Meine Heil-Yoga-Kurse in Hamburg.

Ihr Weg zu mehr Gesundheit.

Heil-Yoga ist eine alte tibetische Bewegungslehre und bedeutet wörtlich übersetzt: heilende Körperschulung. Der Wunsch, sich selbst etwas Gutes zu tun, ist die wichtigste Voraussetzung für das Heil-Yoga. Die sehr einfachen, heilenden Körperbewegungen fördern und erhalten die Gesundheit und das Wohlbefinden. Im Zentrum stehen die Beweglichkeit der Wirbelsäule sowie die Entspannung des Geistes. Zudem kann Heil-Yoga die Haltung zum Leben verändern und unsere Seele wieder in Balance bringen.

Mit Körper.

Heil-Yoga verbessert nachweislich unsere Gesundheit und erhält sie. Es erhöht die Widerstandskraft gegenüber Krankheiten, das Immunsystem wird gestärkt, Ausdauer, Kraft und Konzentrationsfähigkeit werden verbessert und die Sinne geschärft. Wir haben mehr Energie und fühlen uns glücklicher.

Mit Geist.

Körper und Geist sind eng miteinander verbunden. Durch die regelmäßige und korrekte Durchführung der Übungen mit der richtigen Atmung und Konzentration nach innen können wir beides miteinander ins Gleichgewicht bringen. Negative Emotionen wie beispielsweise Wut, Zorn, Hass oder Neid verschwinden – Freude und Mitgefühl werden gestärkt. Auf diese Weise können sich Blockaden lösen und Energien wieder frei fließen.

Heil-Yoga hilft unter anderem bei

  • Rückenschmerzen.
  • Kopfschmerzen.
  • Arthritis.
  • rheumatischen Gelenkerkrankungen.
  • Depressionen.
  • Burnout.

Mit Übung.

Die Übungen können von jedem ausgeführt werden und sind für alle Alters- und Beweglichkeitsstufen geeignet. Heil-Yoga arbeitet auf sanfte Art und Weise mit der Wirbelsäule und entspannt dabei auch den Geist. Hierfür sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Allein der Wunsch, sich selbst etwas Gutes zu tun, ist völlig ausreichend.

Mit Kollegen.

Leistungs- und Erfolgsdruck und Hektik sind die täglichen Begleiter im Berufsalltag. Zusätzlich wird häufig vor dem Bildschirm eine ungesunde Körperhaltung eingenommen und es mangelt an ausreichender Bewegung – die Folgen sind Rücken- und Kopfschmerzen sowie Verspannungen. Immer mehr Führungskräfte in Unternehmen sehen daher in Heil-Yoga die Möglichkeit, ihren Mitarbeitern etwas Gutes zu tun – sie zusätzlich zu motivieren und Ihnen eine entspannende Auszeit zu ermöglichen. Und sich selbst natürlich auch. Rufen Sie mich dazu an. Ich berate Sie gern.

Liebe Mo, ich bin glücklich darüber, dass Dein Yoga mich gefunden hat. Jede versäumte Stunde ist ein echter Verlust für mich. Es ist nie langweilig, und immer hast Du einige Perlen aus Deiner langjährigen Erfahrung für uns parat. Kirstin ( Niendorf )

„Mit Achtsamkeit und Hingabe werden wir durch die wöchentlichen Yogastunden geführt, auf die ich mich jedes Mal richtig freue!  Ich bin sehr glücklich, dass ich regelmäßig auf ihre kleine “Insel der Achtsamkeit” entschwinden darf und fühle mich danach immer großartig!“
Ein herzliches Dankeschön von Susanne (Niendorf)

Jede Woche freute ich mich auf die Yoga Session bei dir. Keine Stunde glich der Anderen. Du hast uns motiviert, Geduld mit einem selbst gelehrt und uns zur Ruhe kommen lassen. Danke dafür. -Silke-

Unser Urlaub fing morgens schon traumhaft an. Yoga mit Mo unter Palmen. Danach leckeres Frühstück von Heico. Einfach genial!.                   -Claudia, Teneriffa 2020-

Die Yogastunden unter freiem Himmel mit dem Blick auf den Atlantik waren was ganz besonderes. Nach einer Woche Aufenthalt in der Finca mit Heilyoga und gesundem Essen fühlte ich mich wie neu geboren.                     -Vanessa, Teneriffa 2020-

Das Heilyoga am Mirador und Shiatsu von Mo waren eine ganz besondere Erfahrung. -Gaby, Teneriffa 2020-

Melanie Magers-Bauerle - Achtsamkeitstraining und Stressbewältigung